14. Januar 2020
19:00 Uhr

Bild fŸr die Veranstaltung Internationales Filmfestival Chilenisches Kino in Rebellion

Internationales Filmfestival Chilenisches Kino in Rebellion

Cine Chileno en Rebeldía (Chilenisches Kino in Rebellion) ist ein Internationales Filmfestival, was von drei Chilenen ins Leben gerufen wurde, um die audiovisuellen Projekte, die seit dem 18. Oktober 2019 im Rahmen des sozialen Aufstands in Chile entstanden sind, zu präsentieren. Dabei handelt es sich um 20 unterschiedliche Kurzfilme aus dem ganzen Land. Zu sehen ist die Brutalität der Polizei, der Kampf der Chilenen um Würde, der Zusammenhalt eines verletzten Volkes.

Die Idee entstand, um der Öffentlichkeit zu zeigen, wie das »Erwachen« der Chilenen gelebt wird und wie sie vom Staat unterdrückt werden.

Das Festival will einen Solidaritätsfonds für alternative Medien schaffen, die über die Ereignisse dieses sozialen Ausbruchs berichten.

Die nächsten Städte, in denen das Festival stattfindet, sind Bielefeld, Boston, Sydney und Perpignan. Andere Städte folgen.

Veranstalter: Cine Chileno en Rebeldía