07. Mai 2019
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Yves‘ Versprechen

Yves‘ Versprechen

Inhalt

Vor acht Jahren ist Yves von Kamerun nach Spanien gereist, um dort ein neues, ein besseres Leben zu finden. Doch seitdem sitzt Yves in Spanien fest, es geht weder vor noch zurück. Ein erstes Lebenszeichen nach all der Zeit erhält die in Kamerun zurückgebliebene Familie erst von der Filmemacherin Melanie Gärtner. Sie reist mit Videobotschaften von Yves nach Kamerun und trifft dort auf große Hoffnungen und Erwartungen in und an Yves, der auch seine Familie in ein besseres Leben nach Europa führen soll. [mm]

Trailer

In Kooperation mit dem Offenen Haus der Kulturen; im Anschluss Filmgespräch mit Melanie Gärtner

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2017
Länge
79 Minuten
Sprachfassung
französisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
6

Stab

B&R
Melanie Gärtner
K
Pola Sell, Melanie Gärtner​
S
Christine Niehoff, Mirja Gerle
M
Ludwig Kuckartz, Siriki Coulibaly
mit
Yves Matou, Sylvain Nguepnang, Annie Matou, Kankoumoto Matou, Christian u.a.
V
jip film

Vorfilm

Bild für den Film Ships Passing in the Night

Ships Passing in the Night

Inhalt

Ein melancholischer Film über die Erlebnisse eines Geflüchteten. Der Kurzfilm begleitet den Protagonisten auf seiner ungewissen Reise und beim Aufeinandertreffen mit einer jungen Frau bei seiner Ankunft.

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2016
Länge
12 Minuten
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

R
Eli Zwimpfer
V
FKB Hessen