28. Januar 2019
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Funeral Parade of Roses

薔薇の葬列 (Bara no sōretsu)
(Funeral Parade of Roses)

Inhalt

Den roten Handlungsfaden von Toshio Matsumotos Underground-Klassiker bildet eine Ödipus-Variation, in der die Dragqueens Eddie und Leda um die Gunst eines Nachtclubbesitzers buhlen. Die Grenzen zwischen Fiktion und Dokumentation, Spielfilm und Avantgardekunst bleiben hier allerdings völlig offen. So wird die Handlung immer wieder durch Interviewszenen aufgebrochen, in denen die Protagonist*innen aus der Tokioter Schwulenszene aus ihrem Alltag berichten, es wird ein Kurzfilm im Film produziert, und Matsumoto selbst tritt als Regisseur von Pink-Filmen auf. Eine faszinierende Zeitkapsel japanischer Gegenkultur der späten 1960er und ein Meisterwerk des unabhängigen Kinos. Nebenbei hat Kubrick sich hier für A Clockwork Orange inspirieren lassen. [sk]

Trailer

technische Angaben

Land
JP
Jahr
1969
Länge
104 Minuten
Sprachfassung
japanisch
Untertitel
deutsch
Farbe
schwarz-weiß
Format
DCP
FSK
18

Stab

B&R
Toshio Matsumoto
K
Tatsuo Suzuki
S
Toshie Iwasa
M
Jōji Yuasa
D
Peter, Osamu Ogasawara, Yoshio Tsuchiya, Yoshimi Jō, Kōichi Nakamura u.a.
V
Rapid Eye Movies