17. Dezember 2014
20:15 Uhr

Programm

Bild fŸr die Veranstaltung Weihnachts-Doublefeature

Weihnachts-Doublefeature

1. Hauptfilm

Bild für den Film Tatsächlich … Liebe

Love Actually
(Tatsächlich … Liebe)

Inhalt

„Love is all around“ ... vor allem zur Weihnachtszeit. Und das bekommen auch die Charaktere des Films zu spüren, in welcher Form auch immer: ob als erstes verknallt sein in der Schule, eine Chance zum Neuanfang, ein freundschaftliches Beisammensein, eine heimliche Verliebtheit, ein verbotenes Abenteuer oder ein Ausflug vom Alltag. Auch vorm Premierminister macht die Liebe nicht halt.

technische Angaben

Land
Großbritannien
Jahr
2004
Länge
135 Minuten
Sprachfassung
englisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
35mm
FSK
6

Stab

B&R
Richard Curtis
K
Michael Coulter
M
Dido, Otis Redding, The Beach Boys u.a.
D
Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Firth, Emma Thompson, Keira Knightley, Heike Makatsch u.a.
V
UIP

2. Hauptfilm

Bild für den Film Stirb langsam

Die Hard
(Stirb langsam)

Inhalt

Nach Love Actually geht es weiter mit einem Weihnachtsfilm der ganz anderen Sorte. Eigentlich will John McClane lediglich den Heiligabend mit seiner Familie verbringen. Doch bevor das passieren kann, muss er unfreiwillig aber in gepflegter Haudrauf-Manier Geiselnehmer und Terroristen zur Strecke bringen. Das Pupille-Team wünscht Frohe Weihnachten!

technische Angaben

Land
USA
Jahr
1988
Länge
131 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Farbe
Farbe
Format
35mm
FSK
16

Stab

R
John McTiernan
B
Jeb Stuart, Steven E. de Souza nach Roderick Thorp
K
Jan de Bont
D
Bruce Willis, Bonnie Bedelia, Reginald Veljohnson, Alan Rickman, Paul Gleason u.a.
V
20th Century Fox