Montag, 23. Januar 2023
20:15 Uhr

Hauptfilm

Moneyboys

Bild für den Film Moneyboys

Inhalt

Der junge Fei lebt in einer chinesischen Großstadt und verdient sein Geld als »Moneyboy«, als illegaler Sexarbeiter, um seine Familie auf dem Land zu unterstützen. Seine Verwandten akzeptieren zwar sein Geld, nicht aber seine Homosexualität. Fei beschließt, sein Leben neu zu ordnen, sich zur Liebe zu bekennen und Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und für seinen neuen Geliebten Long. Doch die Vergangenheit als »Moneyboy« ist nicht so einfach abzustreifen …

In seinem packenden Spielfilmdebüt erzählt C.B. Yi von der Verlorenheit eines jungen Mannes und einer ganzen Generation, die zwischen dem wirtschaftlichen und moralischen Druck der Gesellschaft in einer Sackgasse festzustecken scheint. Moneyboys feierte seine Premiere in Cannes und wurde seitdem vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Max Ophüls Preis 2022 als Bester Spielfilm. Salzgeber

In der Reihe: Queer Sinophone Cinema

technische Angaben

Land
AUT/FRA/BEL/TWN
Jahr
2021
Länge
2021 Minuten
Sprachfassung
cmn
Untertitel
deu
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

B&R
C.B. Yi
K
Jean-Louis Villard
S
Dieter Pichler
M
Yun Xie-Loussignian
mit
Kai Ko, Bai Yufan, Chloe Maayan, Lin Zhengxi u.a.
V
eksystent / Salzgeber