17. November 2021
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild f�r den Film Tahara

Tahara

Inhalt

Tahara bezeichnet eine rituelle Reinheit im Judentum – frei von Tod und Menstruation. Hannahs Gedanken während der Beerdigung ihrer durch Freitod verschiedenen Klassenkameradin driften mitunter etwas ab vom Reinen. Warum auch nicht? Die Trauer ist eh fake. Dazu noch das ganze Schwarz und die enge Kadrage des Bildes. Dann doch lieber auf der Toilette mit der besten Freundin Carrie testen, wie exzellent man küssen kann! Schritt für Schritt schälen sich in diesem queeren Coming-of-Age die wahren Interessen heraus: Hannah will Tristan, der will Carrie, die wiederum will Hannah. Eine schwierige Gemengelage. Ein Dreieck? Ein Kreis? Der Anfang vom Ende? Ein besonderes Langfilmdebüt.

In Kooperation mit dem exground filmfest und in Anwesenheit der Regisseur*innen Olivia Peace (Tahara, angefragt) und Jessica Dunn Rovinelli sowie Co-Autorin* Anika Kash (Marriage Story).

technische Angaben

Land
USA
Jahr
2020
Länge
78 Minuten
Sprachfassung
englisch
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

Regie
Olivia Peace
Buch
Jess Zeidman
Kamera
Tehillah De Castro
Schnitt
Troy Lewis, Olivia Peace
Darsteller
Madeline Grey DeFreece, Rachel Sennott, Daniel Taveras, Bernadette Quigley u.a.

Vorfilm

Bild f�r den Film Marriage Story

Marriage Story

Inhalt

Ein Liebesfilm aus morgendlichen Routinen, einem kopflosen Text und viel Rot.

technische Angaben

Land
USA
Jahr
2020
Länge
9 Minuten
Sprachfassung
englisch
Farbe
Farbe
Format
35mm

Stab

Regie
Jessica Dunn Rovinelli
Buch
Anika Kash, Jessica Dunn Rovinelli
Kamera
Jessica Dunn Rovinelli
Darsteller
Anika Kash, Jessica Dunn Rovinelli