30. November 2015
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Wer früher stirbt ist länger tot

Wer früher stirbt ist länger tot

Inhalt

Der elfjährige Sebastian wohnt mit seinem Vater Lorenz und seinem Bruder Franz auf ihrem Familiengasthof im oberbayerischen Dorf Germringen. Seit dem Tod seiner Mutter betreibt sein Vater den Gasthof allein. Eines Tages erfährt Sebastian zufällig, dass seine Mutter während seiner Geburt ums Leben kam. Geplagt von Vorwürfen und dem Plan, dem Fegefeuer zu entkommen, beschließt der Junge, sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Der Plan um dies zu erreichen steht: Er muss seinem Vater eine neue Frau suchen. Doch dieses Unterfangen erfordert eine Menge Einfallsreichtum und ein bisschen Hilfe aus dem Jenseits. [mm]

Kinotour: 50 Jahre Kuratorium junger deutscher Film

technische Angaben

Land
Bayern
Jahr
2006
Länge
105 Minuten
Sprachfassung
bairisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
6

Stab

R
Marcus H. Rosenmüller
B
Marcus H. Rosenmüller, Christian Lerch
K
Stefan Biebl
S
Susanne Hartmann
M
Gerd Baumann
D
Markus Krojer, Fritz Karl, Jule Ronstedt, Jürgen Tonkel u.a.
V
Movienet

Vorfilm

Bild für den Film Lauberhornrennen im Sommer

Lauberhornrennen im Sommer

Inhalt

Das Lauberhornrennen, die längste Ski-Abfahrt der Welt, wird in den Sommer verlegt. 10 000 Holzleisten beschreiben die stets angestrebte, im Winter nie erreichte Ideallinie. Sie werden zum Rennfahrer: Der Kommentator begleitet Sie auf der halsbrecherischen Fahrt zum neuen Streckenrekord.

technische Angaben

Land
Schweiz
Jahr
2007
Länge
6 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Farbe
Farbe
Format
35mm
FSK
0

Stab

B&R
Daniel Zimmermann