12. Oktober 2015
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Victoria

Victoria

Inhalt

Ein Film in einer einzigen Kameraeinstellung, basierend auf zwölf Seiten Drehbuch, die finale Fassung ohne Schnitt, gedreht in einer Nacht in Berlin. Als sich diese Nacht dem Ende zuneigt, verlässt die Spanierin Victoria einen Club in Kreuzberg. Vor der Tür lernt sie vier junge Männer kennen, denen sie sich anschließt. Für die Jungs fängt die Nacht gerade erst an. Nach Streifzügen zu Späties und auf Hochhausdächer sehen sich die vier Männer in der Pflicht, in dieser Nacht noch einen Gefallen zu erledigen, um eine Schuld begleichen zu können. Als einer aus der Gruppe ausfällt, muss Victoria als Fahrerin bei einem Banküberfall einspringen. Dieser scheint zunächst geglückt, entwickelt sich jedoch nach und nach immer mehr zu einem Albtraum, der erst bei Anbruch des Tages endet. [so]

Zum Semesterbeginn: Eintritt frei(willig)!

technische Angaben

Land
Deutschland
Jahr
2015
Länge
139 Minuten
Sprachfassung
englisch/deutsch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

R
Sebastian Schipper
B
Sebastian Schipper, Olivia Neergaard-Holm, Eike Schulz
K
Sturla Brandth Grøvlen
M
Nils Frahm
D
Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski, Burak Yiğit, Max Mauff u.a.
V
Senator