04. Februar 2015
20:15 Uhr

Programm

Das Armprotesen-Kungfu-Doublefeature

Zum Semesterende gibt es noch mal einen Genre-Film-Abend mit Bahnhofskinoeinschlag. Als Hauptfilm zeigen wir das Regiedebüt von Wu Tang Clan-Rapper RZA. Die starbesetzte Kungfu-Film-Hommage im Retro-Look ist wie Kill Bill eine tiefe Verneigung vor dem Genre. Trotz Quentin Tarantino als Schirmherr, blieb jedoch der Kinoerfolg von The Man with the Iron Fists aus. In Frankfurt kaum gelaufen, gibt es jetzt die Möglichkeit, den Film im Kino nachzuholen. Kein Meisterwerk, aber ein detailvernarrtes Action-Märchen eines Genre-Fans. Als Zugabe spielen wir einen vorbildlichen Crippled Avengers-Genre-Vertreter aus dem Hause der Shaw Brothers und von Regielegende Chang Cheh. Echte „Bali“-Action auf 35mm und als deutsche Kinofassung von 1979.

1. Hauptfilm

Bild für den Film The Man with the Iron Fists

The Man with the Iron Fists

technische Angaben

Land
USA/Hongkong
Jahr
2012
Länge
96 Minuten
Sprachfassung
englisch
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

R
The RZA
D
The RZA, Rick Yune, Russel Crowe, Lucy Liu u.a.
V
UPI

2. Hauptfilm

Bild für den Film One Night in Bali #9

One Night in Bali #9

Inhalt

Überraschungsfilm aus dem Hause der Shaw Brothers.

technische Angaben