25. Januar 2021
20:15 Uhr

Ticket reservieren ab dem 23.01.2021

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Porträt einer jungen Frau in Flammen

Portrait de la jeune fille en feu
(Porträt einer jungen Frau in Flammen)

Inhalt

Unter einem Vorwand begegnet Marianne auf einer einsamen Insel in der Bretagne der zurückgezogen lebenden Héloise. In Wahrheit hat sie den Auftrag, heimlich ein Porträt der jungen Frau anzufertigen. Das Bildnis soll die längst arrangierte Heirat mit einem italienischen Adligen endgültig besiegeln – von Angesicht zu Angesicht sind sich die beiden schließlich noch nie begegnet. Pflichtbewußt erfüllt Marianne zunächst die Arbeit, doch ihre aufflammenden Gefühle für die Geheimnisvolle bringen sie in ein Dilemma.

Céline Sciamma konzentriert sich in ihrer Reduktion der Mittel – angefangen bei der Anzahl der handelnden Personen bis zur Musik – auf das rein Filmische. Portrait de la jeune fille en feu gehört zweifelsohne zum Besten, das letztes Jahr fürs Kino geschaffen wurde, und ist von zeitloser Gültigkeit und Schönheit.

technische Angaben

Land
Frankreich
Jahr
2019
Länge
119 Minuten
Sprachfassung
französisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

Buch & Regie
Céline Sciamma
Kamera
Claire Mathon
Schnitt
Julien Lacheray
Musik
Jean-Baptiste de Laubier, Arthur Simonini
Darsteller
Noémie Merlant, Adèle Haenel, Luàna Bajrami, Valeria Golino, Armande Boulanger u.a.
Verleih
Alamode

Vorfilm

Bild für den Film La Flamme

La Flamme

Inhalt

Deauville, Frankreich in den 1930ern: Ein Rendezvous zweier Liebender, mit technischen Problemen.

technische Angaben

Land
Frankreich
Jahr
2000
Länge
2 Minuten

Stab

R&B
Ron Dyens
D
Lucil Duchene, Régis Romele