04. November 2020
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Selma

Selma

Inhalt

Selma basiert auf den Selma-nach-Montgomery-Märschen von 1965, die die Antwort auf den rassistischen Ausschluss der Schwarzen Bevölkerung von politischen Wahlen, besonders in den Südstaaten, darstellten. Sie führten letztendlich zum Voting Rights Act, der uneingeschränktes Wahlrecht für alle einführte. Emotional und markant werden die gewaltvollen Ereignisse, aber auch die strategische Planung und Organisation Dr. Martin Luther King Jr.’s und seiner Mitstreiter*innen dargestellt, die zu dem gewaltfreien Widerstand führten. Der Film unterstreicht die Bedeutung von politischer Solidarisierung und Positionierung jeder einzelnen Person, um Wandel voranzutreiben. Diese Perspektive ist im Angesicht der rassistischen Ereignisse dieses Jahres unverzichtbar.

technische Angaben

Land
USA
Jahr
2014
Länge
128 Minuten
Sprachfassung
englisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

Regie
Ava DuVernay
Buch
Paul Webb
Kamera
Bradford Young
Schnitt
Spencer Averick
Musik
Jason Moran, John Legend, Common
Darsteller
David Oyelowo, Tom Wilkinson, Carmen Ejogo, André Holland, Tim Roth, Martin Sheen, Oprah Winfrey u.a.
Verleih
Studiocanal