21. November 2019
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Fabiana

Fabiana

Inhalt

Die Kippe lässig in den Mundwinkeln fährt sie bei Tag und bei Nacht durch dieses weite Land: Fabiana, Transfrau und Tru­­cke­­­rin. Nach dreißig Jahren Dreißigtonner merkt man ihr die Abgebrühtheit an, aber da ist auch noch immer eine besondere Leichtigkeit und Leidenschaft. Wenn sie schwärmt von ihren Beziehungen und Begegnungen während all dieser Zeit. Eine von ihnen war eine junge Tramperin: Regisseurin Brunna Laboissière. Eines Tages sammelten die lässigen Mundwinkel sie auf, und sie fuhren gemeinsam durch Brasilien. Es entstand eine Freundschaft, eine Filmidee und am Ende Fabiana – aus unzähligen Stunden Material gemeinsamer Touren, bis schließlich die letzte ansteht. Ein persönliches, wortwitziges, bittersüßes Porträt. Amos Borchert

In Anwesenheit der Regisseurin Brunna Laboissière und in Kooperation mit dem exground filmfest.

technische Angaben

Land
Brasilien
Jahr
2018
Länge
89 Minuten
Sprachfassung
portugiesisch
Untertitel
englisch
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

B,R&K
Brunna Laboissière
S
Bruna Carvalho Almeida
mit
Fabiana Camila Ferreira, Priscila Cardoso