24. Juni 2019
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Winter's Bone

Winter's Bone

Inhalt

Die siebzehnjährige Ree kümmert sich um ihre jüngeren Geschwister und ihre kranke Mutter, während der Vater – ein Drogendealer – seit Wochen spurlos verschwunden ist. Als sie erfährt, dass dieser das Haus der Familie als Kaution eingesetzt hat, zieht sie los, das Schlimmste abzuwenden. Auf der Suche nach ihrem Vater stößt sie auf eine Mauer des Schweigens innerhalb der abgeschiedenen Community mit ihren großfamiliären Bindungen – auch weil sie eine Frau ist. Aber Ree kämpft mutig und trotzig dagegen an...

Der im Hinterwald von Missouri angesiedelte zweite Langfilm von Debra Granik (Down to the Bone, 2004) gibt einen präzisen und unvoreingenommenen Einblick in eine fremde Kultur, in der die einzige Perspektive der Militärdienst oder das Drogenkochen ist. Die starke Performance von Jennifer Lawrence, die mit dem Independent-Hit ihr Leinwanddebüt hatte, solltet Ihr euch nicht entgehen lassen. [mk]

Trailer

technische Angaben

Land
US
Jahr
2010
Länge
100 Minuten
Sprachfassung
englisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
35mm
FSK
12

Stab

R
Debra Granik
B
Debra Granik, Anne Rosellini
K
Michael McDonough
S
Affonso Gonçalves
M
Dickon Hinchliffe
D
Jennifer Lawrence, John Hawkes, Dale Dickey, Garret Dillahunt, Lauren Sweetser u.a.
V
Ascot Elite