15. Mai 2019
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film One Cut of the Dead

カメラを止めるな! (Kamera wo tomeru na!)
(One Cut of the Dead)

Inhalt

Eine Filmcrew arbeitet in einer leeren Fabrik an einem Zombiefilm. Die Stimmung ist allerdings miserabel, der Regisseur mit der Leistung seiner Schauspieler*innen nicht zufrieden. Ein plötzlich auftauchender echter Zombie schafft Abhilfe und verbreitet endlich authentische Todesangst am Set. Auf keinen Fall die Kamera anhalten!

Wagemutig eröffnet Shin'ichirō Ueda seinen Überraschungshit mit einem ultratrashigen Horrorspektakel in einer ungebrochenen 37-minütigen Einstellung. Doch wer hier angesichts aller dargebotenen Klischees schon mit den Augen rollt, erlebt in der zweiten Hälfte ein kleines Wunder: Jeder vermeintliche Fehltritt ergibt auf einmal Sinn, und statt Splattertrash sehen wir eine unfassbar warmherzige Komödie übers Filmemachen. [sk]

Trailer

In Kooperation mit dem japanischen Filmfestival Nippon Connection

technische Angaben

Land
JP
Jahr
2017
Länge
96 Minuten
Sprachfassung
japanisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
16

Stab

B,R&S
Shin'ichirō Ueda
K
Tsuyoshi Sone
M
Kairu Nagai
D
Takayuki Hamatsu, Mao, Harumi Shuhama, Kazuaki Nagaya, Manabu Hosoi u.a.
V
Koch Media