09. Mai 2019
19:00 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Special Flight

Vol spécial
(Special Flight)

Inhalt

»Die Handschellen sind zu eng. Ich bin kein Verbrecher!« wiederholt Ragip mehrmals, während er von Polizeibeamten zum Flughafen gebracht wird, um nach 20 Jahren in der Schweiz in den Kosovo abgeschoben zu werden. Eine von vielen drastischen Szenen im Dokumentarfilm Vol spécial, der über den Zeitraum von acht Monaten im Abschiebegefängnis Frambois bei Genf gedreht wurde. Still beobachtend zeigt der Film intime Portraits der Inhaftierten, ihre Aussichts- und Ratlosigkeit in Anbetracht der bevorstehenden Abschiebung und eine Gefängnisrealität, in der die scheinbare Menschlichkeit der Wärter zu einer Farce verkommt. Hinweis: Der Film beinhaltet Szenen mit Gewaltdarstellung. [AK 2.Stock]

Trailer

In Kooperation mit der Initiative Faites votre jeu! im Rahmen der bundesweiten Aktionstage »100 Jahre gegen Abschiebehaft«.

Eintritt frei, Spende erbeten.

technische Angaben

Land
CH
Jahr
2011
Länge
103 Minuten
Sprachfassung
französisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
Blu-ray

Stab

R
Fernand Melgar
K
Denis Jutzeler
S
Karine Sudan, Prune Jaillet
M
Wandifa Nije
mit
Wandifa, Alain, Serge, Geordry, Ragip u.a.
V
CAT&Docs

Vorfilm

Im Kreis

Inhalt

Der Film zeigt das Schicksal afghanischer Geflüchteter, die es geschafft haben nach Deutschland zu fliehen, um von hier wieder nach Afghanistan abgeschoben zu werden. Die Diskussion darüber, ob Afghanistan ein sicheres Herkunftsland ist, hängt wie ein Damoklesschwert über dem Schicksal dieser Menschen. Wenn man sich die Geschichten der afghanischen Geflüchteten anhört und welche Gefahren in Afghanistan drohen, kann von einem sicheren Herkunftsland nicht die Rede sein. Darüber soll dieser Film aufklären und zeigen welche Konsequenzen Abschiebungen nach Afghanistan haben. Dabei hinterfragt medico kritisch was nach einer Abschiebung passiert. Leider gehören Rückführungen in dieses Land zum Alltag, trotz andauernden Bombenanschlägen und Gewalt durch die Taliban.

technische Angaben

Land
DE/GR/AF
Jahr
2018
Länge
16 Minuten
Sprachfassung
paschtu
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

R
Ruì Diaz
V
Medico International