06. Mai 2019
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Chris the Swiss

Chris the Swiss

Inhalt

Filmemacherin Anja Kofmel macht sich auf die Spurensuche nach ihrem toten Cousin Chris, der 1989 als Kriegsreporter nach Kroatien reiste und sich anschließend an dem dortigen Bürgerkrieg beteiligte. Anja versucht, die Hintergründe nachzuvollziehen: Was bewegte den jungen Journalisten aus der friedlichen Schweiz dazu, in dem jugoslawischen Konflikt Partei zu ergreifen und an der Seite von Kroatien zu kämpfen? Die Suche nach Erklärungen geht über die Aufnahmen der begleitenden Kamera und das Archivmaterial hinaus: Die spekulativen Momente bildet die Regisseurin mit Animationssequenzen ab. Gefilmte und gezeichnete Bilder verschmelzen bei Chris the Swiss zu einer Erzählung, die uns bis zum Ende in Spannung hält. [yn]

Trailer

technische Angaben

Land
CH/HR/DE/FI
Jahr
2018
Länge
90 Minuten
Sprachfassung
englisch, spanisch, deutsch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe/schwarz-weiß
Format
DCP

Stab

B&R
Anja Kofmel
K
Simon Guy Fässler, Philipp Künzli, Gabriel Sandru
S
Stefan Kälin, Sophie Brunner, Vladimir Gojun, Višnja Skorin
M
Marcel Vaid
mit
Chris Würtenberg, Anja Kofmel, Eduardo Rózsa Flores, Heidi Rinke, Julio César Alonso, Carlos, der Schakal u.a.
V
Real Fiction

Vorfilm

Bild für den Film Ameisen

Ants
(Ameisen)

Inhalt

Ein Operator steuert auf seinem Computer ein Spiel, das sich als militärische Waffe entpuppt. Er muss entscheiden, ob er weiterspielt oder nicht.

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2017
Länge
4 Minuten
Sprachfassung
ohne Dialog
Farbe
schwarz-weiß
Format
DCP
FSK
12

Stab

B&R
Victor Haselmayer, Felix Karte
V
KFA Hamburg