22. Januar 2018
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Berlin Babylon

Berlin Babylon

Inhalt

Berlin in den 1990er Jahren. Die Spuren der Teilung und der Neuanfang als Hauptstadt sind Grundlage riesiger Bauvorhaben und Beginn einer rasanten, viel diskutierten Stadtentwicklung, die sich bis heute vollzieht. Die Komplexität, Wahnwitzigkeit und Fehler der Stadtplanung werden in Gesprächen mit Beteiligten deutlich. Protagonistin bleibt aber immer die bewegte Stadt selbst. Hubertus Siegert zeigt uns ihre neuen und alten Bauten, Abriss und Aufbau in atemberaubenden, ausschließlich auf 35mm gedrehten Bildern. Zusammen mit dem eigens dazu geschaffenen Soundtrack der Einstürzenden Neubauten ist Berlin Babylon nicht nur ein beeindruckendes Zeitdokument, sondern auch eine cineastische Stadtsymphonie, die unbedingt auf der großen Leinwand bestaunt werden sollte. [ls]

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2001
Länge
93 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Farbe
Farbe
Format
35mm
FSK
0

Stab

B&R
Hubertus Siegert
K
Thomas Plenert, Ralf Dobrick, u.a.
S
Peter Przygodda, Anne Schnee
M
Einstürzende Neubauten
mit
Angela Winkler u.a.
V
Piffl

Vorfilm

Bild für den Film my castle your  castle

my castle your castle

Inhalt

my castle your castle untersucht die Baustelle für den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses als Ort, an dem nationale Hegemonien sich vermeintlich in identitätsstiftende Architektur verwandeln.

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2017
Länge
14 Minuten