29.11.17
20:15 Uhr

Deportation Class

DE, 2016, Farbe, 85 min, Sprache: deutsch, DCP, FSK: ab 12 Jahren

  • B&R: Carsten Rau, Hauke Wendler
  • K: Boris Mahlau
  • S: Sigrid Sveistrup
  • M: Sabine Worthmann
  • V: Pier 53

Nächtliches Klopfen an einer Wohnungstür. »Bitte mal aufmachen. Die Polizei ist hier. Wir führen heute die Abschiebemaßnahme durch.« Die Regisseure Carsten Rau und Hauke Wendler erhielten 2016 die Möglichkeit, eine Sammelabschiebung von 200 Asylbewerber*innen von der Planung über die nächtliche Durchführung bis zur Ankunft der Abgeschobenen in Albanien mit der Kamera zu begleiten.

Der preisgekrönte Dokumentarfilm bietet detaillierte, nüchterne Einblicke in die juristische Planung der Zwangsmaßnahme und die Arbeit der sogenannten Zuführkommandos. Darüber hinaus lässt er die Betroffenen ihre Geschichten erzählen und geht der Frage nach, was es für sie bedeutet, abgeschoben und zurück in ihrem »sicheren Herkunftsland« zu sein. [ls]

In Kooperation mit der Amnesty International Hochschulgruppe Frankfurt.