18. April 2017
20:15 Uhr

Hauptfilm

Bild für den Film Wild

Wild

Inhalt

Auf dem Weg zur Arbeit steht Ania plötzlich ein Wolf gegenüber. Sie blicken sich in die Augen, und sie spürt eine tiefe Verbindung zu dem Tier, die ihr tristes Leben zwischen Büro und Hochhaussiedlung durchbricht. Der Wolf lässt Ania nicht mehr los, und sie beginnt ihn zu jagen. Nach einer erfolgreichen Lappjagd nimmt sie ihn in ihre Wohnung mit, um mit ihm zu leben. Stück für Stück fallen die Grenzen zwischen Mensch und Tier, denn Ania betrachtet den Wolf als ihren Partner. In ihrer Beziehung zu ihm entdeckt sie ihre Lebendigkeit und Sinnlichkeit; sie löst sich von gesellschaftlichen Normen. Mit einem echten Wolf gedreht, erzählt Nicolette Krebitz furchtlos und direkt die Geschichte einer Verwilderung, die zugleich auch Emanzipation ist. [md] Trailer

Freier Eintritt zum Semesterbeginn!

technische Angaben

Land
DE
Jahr
2016
Länge
97 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
16

Stab

B&R
Nicolette Krebitz
K
Reinhold Vorschneider
S
Bettina Böhler
M
James Blake, Terranova
D
Lilith Stangenberg, Georg Friedrich, Silke Bodenbender, Saskia Rosendahl, Kotti Yun u.a.
V
NFP