21. November 2016
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Der Nachtmahr

Der Nachtmahr

Inhalt

In Ihren Träumen wird die 16- jährige Tina von einem unheimlichen Wesen heimgesucht. Ihre überforderten Eltern stecken sie zunächst gegen ihren Willen in psychiatrische Behandlung. Tina folgt dem Rat des Psychiaters, Kontakt aufzunehmen, und baut allmählich eine Freundschaft zu dem Wesen auf, in dem sie eine Manifestation ihrer eigenen Ängste erkennt. Den Menschen in ihrem Umfeld verheimlicht sie diese Beziehung, doch als auch diese das Wesen zu Gesicht bekommen, verschwimmen die Grenzen von Imagination und Realität. Achim Bornhak platzierte seine mit Motiven des Horrorkinos angereicherte Coming- of-Age-Geschichte konsequent fernab aller Genre-Schubladen und lieferte mit Der Nachmahr die filmische Anomalie des Kinojahres 2015. [ar]

technische Angaben

Land
Deutschland
Jahr
2015
Länge
91 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

Buch & Regie
Achim Bornhak
Kamera
Clemens Baumeister, Alex Bloom
Schnitt
Achim Bornhak, Philipp Virus, Anna-Kristin Nekarda
Musik
Steffen Kahles, Christoph Blaser
Darsteller
Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Arnd Klawitter, Kim Gordon u.a.
Verleih
Koch Media

Vorfilm

Bild für den Film Kitchen Sink

Kitchen Sink

Inhalt

Aus den Tiefen der Küchenspüle steigt eine dunkle und zarte Liebe auf.

technische Angaben

Land
Neuseeland
Jahr
1989
Länge
14 Minuten
Sprachfassung
ohne Dialog
Farbe
schwarzweiß
Format
DCP
FSK
12

Stab

Buch & Regie
Alison Maclean
Verleih
KFA Hamburg