26. Oktober 2016
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film A Bigger Splash

A Bigger Splash

Inhalt

Der Geschichte nach ist A Bigger Splash ein Remake von Der Swimmingpool, als Film zeigt er sich jedoch vielmehr als Wiederentdeckung der dort präsentierten Figurenkonstellation. Auch bei Luca Guadagnino finden sich die vier Charaktere in einem Aushandlungsprozess miteinander. Während die Vorlage diesen jedoch über lange Zeit in einer statischen Erotik verharren lässt, die erst am Ende mit dem Todesfall einer Figur aufbricht, zeigt sich dieses Verhältnis in A Bigger Splash geradezu umgekehrt. Hier sorgt die immer wieder neu ansetzende Figurenkonstellation für eine Dynamik, die mit dem Todesfall ein abruptes Ende findet. Das Verhältnis der vier Figuren er- zeugt sich aus Erinnerungen und Begierde und schafft darin Momente, die kein Ende zu finden, sondern alles mit einem Fragezeichen zu versehen scheinen. [so]

technische Angaben

Land
Italien/Frankreich
Jahr
2015
Länge
125 Minuten
Sprachfassung
englisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

Regie
Luca Guadagnino
Drehbuch
David Kajganich nach Alain Page
Kamera
Yorick Le Saux
Schnitt
Walter Fasano
Musik
Giuseppe Verdi, The Rolling Stones, Antonio Carlos Jobim u.a.
Darsteller
Tilda Swinton, Ralph Fiennes, Matthias Schoenaerts, Dakota Johnson, Lily McMenamy u.a.
Verleih
StudioCanal

Vorfilm

Bild für den Film Ein zauberhafter Abend

En förtrollad kväll
(Ein zauberhafter Abend)

Inhalt

Irgendwie muss es ja weitergehen nach diesem Augenblick perfekter Liebe.

technische Angaben

Land
Schweden
Jahr
2001
Länge
2 Minuten
Sprachfassung
ohne Dialog
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
6

Stab

Buch, Regie, Schnitt & Musik
Per Carleson
Verleih
KFA Hamburg