19. Oktober 2016
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film Reality

Réalité
(Reality)

Inhalt

Den besten Schrei der Filmgeschichte aufnehmen lautet die Herausforderung, die Jason, der Kameramann einer Kochsendung, meistern muss, um endlich seinen eigenen Film als Regisseur drehen zu dürfen. Nur 48 Stunden gibt ihm sein Produzent in spe dafür Zeit. In einem weiteren Erzählstrang findet das Mädchen namens Reality eine geheimnisvolle blaue VHS-Kassette im Bauch eines toten Schweins. Das Setting und der Name der Protagonistin lassen schon erahnen, dass Quentin Dupieux, der Spezialist fürs Absurde und Surreale, erneut mit den Sehgewohnheiten seiner Zuschauer spielt und diverse Erzähl- wie Metaebenen ordentlich durchmischt. Auch Reality hat es, wie zuvor schon seine Filme Rubber oder Wrong, nicht in die deutschen Kinos geschafft, sondern war nur dem Publikum verschiedener Filmfestivals vorbehalten. Aber dafür gibt es ja uns. [mu] Trailer

technische Angaben

Land
Frankreich/Belgien
Jahr
2014
Länge
87 Minuten
Sprachfassung
französisch
Untertitel
englisch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
12

Stab

Buch, Regie, Kamera, Musik & Schnitt
Quentin Dupieux
Darsteller
Alain Chabat, Jonathan Lambert, Élodie Bouchez, Kyla Kenedy, John Glover, Eric Wareheim, Jon Heder, Lola Delon u.a.
Verleih
Alamode / Indie Sales

Vorfilm

Bild für den Film Elegance

Eleganssi
(Elegance)

Inhalt

Der Film dokumentiert den Stil und die Eleganz der Fasanen- und Rebhuhnjagd am Beispiel einer Gruppe jagender Edelleute aus Finnland.

technische Angaben

Land
Finnland
Jahr
2016
Länge
26 Minuten
Sprachfassung
finnisch
Untertitel
englisch
Farbe
Farbe
Format
DCP

Stab

Buch & Regie
Virpi Suutari
Verleih
IKF Oberhausen